Ihre Suche nach „thomas fischer” ergab 187 Treffer.

Eine Elegie über feministische Präzision: Thomas Fischer über Argumente und Recherchen zu Paragraf 219a

Oberste Bürgerpflicht des Feminismus ist bekanntlich der Verzicht auf jegliche Art von sprachlichem Sexismus, Hatespeech und so genannter „verbaler Gewalt“. Solche schlimmen Dinge kommen daher bei denen, die zu sich selbst „die Frauen“ sagen, also im 51-Prozent-Plural mit dem eigenen Spiegelbild sprechen, nicht vor, wie eine Durchsicht einschlägiger „Kampf“-Publikationen beweist. Oder etwa doch? Eine Kolumne von Thomas Fischer.

  • 25.02.2019

Preisgekrönte Frauenfreunde: Thomas Fischers Rückschau auf ein Medienjahr der Skandale von "Wedel" bis "Relotius"

Das Medienjahr 2018 geht zuende, wie es angefangen hat: Mit einem ganz großen Knaller, einem ganz großen „Aufarbeiten“ und der Suche nach einem „System“, das dahintersteckt, wenn unter den Engeln der Wahrheit und Schönheit sich ein Teufel der Lüge und der Niedertracht verborgen hält. Was mit „Wedel“ begann, endet mit „Relotius“. In Fischers kleine Presseschau zieht Kolumnist Thomas Fischer Bilanz.

  • 27.12.2018

Ex-Bundesrichter Thomas Fischer startet bei MEEDIA zweiwöchentliche Kolumne „Fischers kleine Presseschau“

Brillant, böse, geliebt und gefürchtet: Thomas Fischer, ehemals Vorsitzender Richter am Bundesgerichtshof, sorgt inzwischen mit seinem publizistischen Urteil für Diskussionsstoff. Der renommierte Autor (u.a. „Fischer im Recht“ bei Zeit Online) wird künftig regelmäßig für MEEDIA schreiben. Titel seiner zweiwöchentlich erscheinenden Medien-Kolumne: „Fischers kleine Presseschau“.

  • 29.08.2018