Anzeige

Mirko Holzer von BrandMaker

„Best-of-Breed funktioniert nicht, wenn man Unternehmen transformieren will“

Mirko Holzer Brandmaker

Mirko Holzer fragt CMOs gerne, wie ihr aktueller Budget-Status ist. Und er erlebt häufig, dass die Marketer das nicht beantworten können – Foto: Brandmaker

Marketing Automation wird gerne mit automatisierter Ausspielung von Kommunikationsmitteln assoziiert. Mindestens genauso wichtig ist aber die Automatisierung interner Abläufe, vor allem im Reporting und in der Steuerung. Und daran hapert es, meint Mirko Holzer von BrandMaker im Interview.

Anzeige

BrandMaker ist eine der wenigen deutschen Softwarefirmen mit Weltruf. Viele Unternehmen im Silicon Valley setzen die Berichts- und Steuerungswerkzeuge aus Karlsruhe ein. Letztes Jahr ging Gründer und CEO Mirko Holzer den nächsten Schritt. Er warb Kapital ein, schluckte einen Wettbewerber und expandierte in Richtung Predective Planning. Inzwischen hat die Firma ihren Sitz in die USA verlegt. Herr Holzer, die ganze Welt spricht über Marketing Automation und nun kommen Sie mit dem Begriff Marketing Business Acceleration daher. Wozu braucht die Welt……

Jetzt Abo abschließen und weiterlesen

Sichern Sie sich Ihren Wissensvorsprung mit unserem Plus-Angebot!

Sie haben bereits ein Abo?

jetzt freischalten

Anzeige