Anzeige

Umweltfreundliche Weltreise

Ponant wirbt für Kreuzfahrt vom Nordpol zum Südpol

Die „Le Commandant Charcot" im ewigen Eis auf dem Weg vom Nordpol zum Südpol – Foto: Fred+Farid / Ponant

Vom Nordpol zum Südpol ist nur ein Katzensprung, sang bereits Hans Albers vor über 70 Jahren und besang damit die Fliegerei zu Zeiten des zweiten Weltkriegs. Jetzt wirbt der französische Kreuzfahrtenanbieter Ponant für eine Seefahrt zwischen den Polen.

Anzeige

Kreuzfahrten gelten als die umweltfeindlichste Art des Reisens. Darum versuchen die Kreuzfahrtreedereien alles, um sich ins rechte Licht zu rücken. Die französische Linie Ponant ist schon einen Schritt weiter und hat ein neues Expeditionsschiff in Dienst gestellt, das nicht mit Diesel oder Schweröl fährt, sondern mit einem hybriden Motor ausgestattet ist, der Diesel nur benötigt, wenn zu wenig elektrische Energie vorhanden ist. Das Besondere an diesem Expeditionsschiff ist aber nicht nur sein Motor, sondern auch, dass es eben ein Kreuzfahrtschiff……

Jetzt Abo abschließen und weiterlesen

Sichern Sie sich Ihren Wissensvorsprung mit unserem Plus-Angeboten!

Sie haben bereits ein Abo?

jetzt freischalten

Anzeige