Anzeige

Rückblick

DMexco 2021: Gute Themen, wenig Netzwerken

Dmexco 2021

Hybrid ist das neue Normal: Auch 2022 wird die DMexco live gestreamt - Foto: Kölnmesse

Die Kölnmesse meldet 20.000 virtuelle Besucher auf der DMexco. Das digitale Konzept scheint also aufgegangen zu sein – dürfte auf Dauer aber trotzdem nicht tragfähig sein.

Anzeige

„Trotz Zoom-Fatigueness und der Einschränkungen durch Corona haben wir auch in diesem Jahr bewiesen, dass wir für die Branche ein zuverlässiger Partner in schwierigen Zeiten sind“. Das diktierte Chief-Advisor Dominik Matyka den Journalisten in die Federn. Als Fazit zur diesjährigen DMexco. 20.360 registrierte Teilnehmer lauschten den Vorträgen von 600 Speakern, deren Präsenz von 240 Partnern und Sponsoren getragen wurde. Ob es die von Matyka festgestellte „Fatigueness“ (eine interessante Wortschöpfung aus tiredness und fatigue) überhaupt gibt, oder ob sich die Büroarbeiter……

Jetzt Abo abschließen und weiterlesen

Sichern Sie sich Ihren Wissensvorsprung mit unserem Plus-Angeboten!

Sie haben bereits ein Abo?

jetzt freischalten

Anzeige