Anzeige

Road to DMexco 2021: Fraud

Gigantischer Werbebetrug auf dem Smart TV

Aufmacher Fraud

Wie viel des gemessenen Traffics im Connected TV kommt von großen Bildschirmen und echten Menschen? - Foto: Imago / MiS

Die Sicherheitsexperten von DoubleVerify haben eine neue Betrugsmasche entdeckt. Set Top Boxen rufen Onlinewerbung ab, während der Fernseher ausgeschaltet ist. Die Experten schätzen das Betrugsvolumen auf sechs Mio. Dollar pro Monat.

Anzeige

Was macht der smarte Fernseher, während niemand zuhause ist? Er sieht fern. Und er schaut sich Werbung an. Und die Werbung wird von Marken bezahlt, in der festen Hoffnung, es säße jemand vor dem Bildschirm. Doch dieser ist leider abgeschaltet. So lässt sich die Betrugsmethode SmokeScreen beschreiben. Dabei handelt es sich um Apps, die permanent Banner-Requests an die Adserver schicken. Sie laufen im Hintergrund und zwar nicht auf dem Smart TV selbst sondern auf Set Top Boxen oder Spielekonsolen. Die……

Jetzt Abo abschließen und weiterlesen

Sichern Sie sich Ihren Wissensvorsprung mit unserem Plus-Angeboten!

Sie haben bereits ein Abo?

jetzt freischalten

Anzeige