Anzeige

Innovation

Deutsche Telekom: Mixed Reality als Geschäftsmodell

Foto: Deutsche Telekom

Facebook will eine virtuelle Plattform einrichten, Apple und die Telekom starten einen Wettbewerb für Augmented Reality (AR) und Eurosport peppt die Olympia-Berichterstattung mit AR auf. Der Markt für Mixed-Reality-Anwendungen nimmt Fahrt auf.

Anzeige

Die Deutsche Telekom, ihre US-Tochter T-Mobile und Apple haben gemeinsam eine Innovationsplattform in Sachen Augmented Reality aufgelegt. Bis zum 4. August können Entwickler, StartUps und Agenturen ihre Projekte einreichen und sich für das Förderprogramm bewerben. Das Projekt läuft unter dem Telekom-Inkubator Hubraum. Apples Beitrag besteht in der direkten Unterstützung der Entwickler, die Telekom steuert Netzwerktechnologie auf 5G-Basis bei und teilt Insights zum Thema Echtzeitanwendungen mit niedrigen Latenzzeiten. Der Kickoff des Projekts ist für September geplant und ab November will man……

Jetzt Abo abschließen und weiterlesen

Sichern Sie sich Ihren Wissensvorsprung mit unserem Plus-Angeboten!

Sie haben bereits ein Abo?

jetzt freischalten

Anzeige