Anzeige

Tanzen für die Produktbotschaft

Hemdenmarke Olymp und Agentur BSS setzen internationale Digitalkampagne fort

Internationale Kampagne – Foto: Screenshot YouTube

Olymp, nach eigener Aussage „Marktführer im Bereich Oberhemden in Deutschland“, hat mit seiner internationalen Digitalkampagne 27 Millionen Impressions erzielt. Das wird als Erfolg gewertet, die Kampagne läuft im Herbst wieder an. Betreuende Agentur ist BSS.

Anzeige

Da sage noch einer, ein Markenartikel braucht für seine Digitalisierung eine junge Agentur mit Digital Natives. Das Gegenteil lehren die Marke Olymp und ihr langjähriger Agenturpartner BSS (gegründet 1966).

Der Kunde und seine Leitagentur starteten, zusätzlich zur vor einem Jahr gelaunchten Imagekampagne „My Style. My Statement.“ mit Hollywoodschauspieler Gerard Butler, eine Special Activating Campaign zur Einführung des neuen Produkts 24/Seven.

In einem „Dance Battle“, so BSS, treten der Balletttänzer Eric Gauthier und Louis Buß gegeneinander an.

Digitalkampagne lief in Niederlanden, Österreich und Deutschland.

Für Eric Gauthier war die Performance ein Heimspiel. Der Tänzer, der inzwischen auch als Singer-Songwriter, Band Leader und Moderator arbeitet, war jahrelang Publikumsliebling des Stuttgarter Balletts. Louis „Light“ Buß zählt zu Deutschlands besten Breakdancern. Vor Kurzem hat er es in den ersten Nationalkader in der Geschichte Deutschlands für die Olympischen Sommerspiele 2024 in Paris geschafft. Inszeniert wurde das Dance Battle im Theaterhaus Stuttgart.

Die Aussteuerung der Kampagne erfolgte durch BSS, in Zusammenarbeit mit dem E-Commerce-Team von Olymp. Bespielt wurden digitale Kanäle – vom Newsletter über Paid und Owned Social bis zu Display und YouTube Ads. Flankierend wurden Schaufester- und Display-Material in den Olymp-Stores sowie bei teilnehmenden Handelspartnern, Instore TV und Web eingesetzt.

Laut BSS erreichte die Kampagne, die über acht Wochen in den Niederlanden, in Österreich und in Deutschland lief, über 27 Millionen Impressions. Eine Fortsetzung des Dance Battles in der Saison Herbst/Winter 2021 sei, so BBS, in Planung.

Kunde und Agentur haben ihre Firmensitze übrigens bei Ludwigsburg in Bietigheim-Bissingen.

rk

Anzeige