Anzeige

FleishmanHillard

Stefanie Söhnchen ist neue Vice President Digital Strategy

Stefanie Söhnchen ist neu bei FleishmanHillard - Foto: FleishmanHillard

Stefanie Söhnchen ist seit 1. Oktober 2020 Vice President Digital Strategy bei FleishmanHillard in Deutschland. Sie kommt von der internationalen Managementberatung Innogy Consulting GmbH.

Anzeige

In der neu geschaffenen Position verantwortet sie die Zukunftsausrichtung der PR-Network-Agentur, die hierzulande 100 Mitarbeiter beschäftigt, bei digitalen Themen. Darüber hinaus wird sie Kunden in der B2B- und B2C-Kommunikation beraten. Die gelernte Journalistin berichtet an den Deutschland-Chef von FleishmanHillard, Hanning Kempe.

Söhnchen ist Strategie-Beraterin, Online-Journalistin und Digital-Content-Expertin. Sie kommt von der internationalen Managementberatung Innogy Consulting GmbH, Essen, wo sie als Head of Marketing vor allem Online- und Offline-Marketing, PR und interne Kommunikation verantwortete. Weitere berufliche Stationen waren unter anderem Head of Global Social Media & Marketing Partnerships bei car2go Group GmbH, Communications & Brand Management bei Daimler Mobility Services und Online Communications Consultant bei Eck Kommunikation.

FleishmanHillard gehört zur Omnicom-Holding, ist in Deutschland in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt und München vertreten und betreut Kunden in den Bereichen Corporate & Public Affairs, Corporate Communications, Brand Marketing, Digital & Social, Technology und Healthcare. International betreibt das Network über 80 Büros in 30 Ländern.

rk

Anzeige