Anzeige

"Fame Maker"

Tom Neuwirth alias Conchita Wurst wird ProSieben-Moderator

Tom Neuwirth, Foto: ProSieben / Andre Karsai

Conchita Wurst hat einen neuen Job: Der Künstler hinter der Showfigur, Tom Neuwirth, wird die Raab-Show „FameMaker“ auf ProSieben moderieren.

Anzeige

Das teilte der Sender am Donnerstag mit. Als Produzent und Ideengeber hinter FameMaker steht Stefan Raab. Die Musikshow wird im Sommer 2020 von Raab TV in Zusammenarbeit mit Brainpool produziert. Das Prinzip der Sendung: Nur die Performance zählt. Denn die entscheidet über das Fortkommen der Kandidaten, die dafür unter einer schalldichten Kuppel auftreten. In der Jury sitzen Carolin Kebekus, Luke Mockridge und Teddy Teclebrhan.

„Bei FameMaker stehe ich erstmals im deutschen Fernsehen als Tom und nicht als Conchita auf der Bühne. Ich freue mich sehr, die Performer auf ihrem Weg zum Fame zu begleiten. Und ich bin wahnsinnig gespannt darauf, wie sie die FameMaker (Die Jury – Anm. d. Red.) und die Zuschauer verblüffen werden“, wird Tom Neuwirth in der Mitteilung zitiert. Und weiter: „Weil ich selbst den großen Auftritt liebe, weiß ich genau: Eine starke Performance lebt von ganz unterschiedlichen Ausdrucksmitteln, nicht allein von einer guten Stimme.“

Anzeige