Partner von:
Anzeige

“Grüne Produktionen”: Annette Kümmel leitet neues P7S1-Ressort für Nachhaltigkeit

Logo_P7S1-e1584376731129.jpg

In München bei ProSiebenSat.1 ist das Thema Nachhaltigkeit bereits seit Oktober 2019 angekommen. Seitdem gibt es eine Kooperationen mit Media4Planet. Nun weitet der Sender sein Engagement aus und gründet ein eigenes Nachhaltigkeits-Ressort. Dieses wird künftig von Annette Kümmel geleitet.

Anzeige

Das neu gegründete Nachhaltigkeits-Ressort wird von Annette Kümmel als Chief Sustainability Officer verantwortet. Im neuen Ressort sollen bereits bestehende Projekte intensiviert und neue angeschoben werden.

Dazu zählt unter anderem der Bereich “Green Productions”: Laut Unternehmensangaben wird derzeit ein Pilotprojekt unter dem Motto “Sauber gedreht” durchgeführt, bei dem es darum geht, “die Reduktion von CO2-Emissionen, den Schutz natürlicher Ressourcen, die Vermeidung von umweltschädlichen Substanzen sowie die Reduktion von Plastik und Müll in allen Produktionen schrittweise zu verbessern.” Hinzu kommen Kooperationen mit Media4Planet, die seit Oktober 2019 besteht und in diesem Jahr ausgebaut werden soll (MEEDIA berichtete).

Innerhalb des linearen und digitalen Programms möchte P7S1 den Anteil an Informations- und Public-Value-Formaten in seinen Programmen ausbauen und mehr barrierefreie Angebote bieten. Derzeit werde mehr als ein Drittel der gesamten Sendezeit untertitelt. Im selben Zuge gab der Sender bekannt, dass er im Januar 2020 dem Global Compact der Vereinten Nationen beigetreten ist und sich somit ausdrücklich zu Menschenrechte, Arbeitsnormen, Umwelt und Klima sowie Korruptionsprävention bekennt.

Anzeige

Außerdem übernimmt Michael Müller, der bereits als Chief Distribution Officer die Regulierungsbereiche der Distribution leitet, künftig die Themen Regulierung und Governmental Relations.

tb

Keine Neuigkeiten aus der Medien-Branche mehr verpassen: Abonnieren Sie kostenlos die MEEDIA-Newsletter und bleiben Sie über alle aktuellen Entwicklungen auf dem Laufenden.

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige
Werben auf MEEDIA
Meedia

Meedia