Partner von:
Anzeige

Ad Alliance: El Cartels Andreas Kösling wird neuer Sales-Chef

Andreas Kösling
Andreas Kösling © RTL II

Nach seinem Abschied beim RTL II-Vermarkter El Cartel Media wird Andreas Kösling bald Sales-Chef der Ad Alliance. Zum 01. Oktober tritt der Manager seinen neuen Posten an. In dieser Funktion ist er verantwortlich für alle Verkaufsbereiche, Verhandlungen mit Mediaagenturen und Werbekunden.

Anzeige

Kösling wird, wie auch der Geschäftsleiter Operations Paul Mudter, direkt an den Geschäftsführer Matthias Dang berichten. Der hofft mit der neuen Personalie, die Zusammenarbeit innerhalb der Ad Alliance weiterzuentwickeln.

Erst Ende Juni wurde bekannt, dass Kösling den RTL II-Vermarkter El Cartel Media verlässt. Dort war er seit der Unternehmensgründung im Jahr 2003 tätig und gehörte seit 2011 als Vertriebsdirektor und zuvor als Abteilungsleiter Verkauf dem Führungsteam an. Im Jahr 2015 stieg er zum Geschäftsführer auf. Mit seinem Abschied wurde bereits über einen Wechsel zur Ad Alliance spekuliert.

Seit Wochen arbeiten IP-Deutschland-Chef Matthias Dang und G+J ems-Chef Frank Vogel an der neuen Organisationsstruktur für das Werbebündnis. Mit Kösling erhofft sich das Unternehmen neue Akzente zu setzen. Die Allianz bündelt derzeit die Vermarktung der Bertelsmann-Töchter RTL und G+J sowie die des Spiegels. Ab September sind zudem Springer und Funke mit an Bord.

Anzeige

rt

Keine Neuigkeiten aus der Medien-Branche mehr verpassen: Abonnieren Sie kostenlos die MEEDIA-Newsletter und bleiben Sie über alle aktuellen Entwicklungen auf dem Laufenden.

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige
Werben auf MEEDIA
Meedia

Meedia