Partner von:
Anzeige

Christian Weigel wird neuer Kreativchef von Interone und Proximity Technology

Christian Weigel steigt auf
Christian Weigel steigt auf

Die Digitalagenturen Interone und Proximity Technology bekommen einen neuen Kreativchef. Christian Weigel wird ab Juli der neue Chief Creative Officer (CCO). Der bisherige Interone-CCO Matthias Schäfer wird seine Position abgeben und die Agentur auf eigenen Wunsch verlassen.

Anzeige

Mit Weigel rückt ein Mitarbeiter aus den eigenen Reihen in das Führungsteam auf: Derzeit ist der 38-Jährige Standortleiter von Interone in Hamburg. Seit mehr als drei Jahren arbeitet er für die Digitalagentur. Zuletzt konnte er mit seinem Team die Launchkampagne von mytaxy/Free Now begleiten. Matthias Schäfer, der bisherige Interone-CCO, wird seine Position im Juli auf eigenen Wunsch abgeben.

Weigel hat an der Hanseatischen Akademie für Marketing und Medien Kommunikationsdesign studiert und war danach an mehreren Stationen tätig. Unter anderem war er mehr als fünf Jahre bei der Agentur Geometry Global und bei Grabarz & Partner.

Anzeige

Frank Wolfram, CEO von Interone und Proximity Technology, sagt: „Mit Christian rückt ein Top-Kreativer aus unseren eigenen Reihen in unser Führungsteam auf. Ich freue mich sehr, dass nun alle unsere Digitalspezialisten von seinen Ideen, Impulsen und seinem Know how profitieren können.”

Keine Neuigkeiten aus der Medien-Branche mehr verpassen: Abonnieren Sie kostenlos die MEEDIA-Newsletter und bleiben Sie über alle aktuellen Entwicklungen auf dem Laufenden.

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige
Werben auf MEEDIA
Meedia

Meedia