Partner von:
Anzeige

“The Masked Singer”: ProSieben gibt Rateteam für neue Liveshow bekannt

ProSieben-Masked-Singer.jpg

Ab dem 27. Juni zeigt ProSieben seine neue Live-Show "The Masked Singer". Der Sender hat nun das Team bekanntgegeben, das erraten muss, welche Promis in den aufwändigen Kostümen stecken.

Anzeige

Das Rate-Team besteht aus der Moderatorin Ruth Moschner, Schauspielerin Collien Ulmen-Fernandes und Sänger Max Giesinger sowie einem wöchentlich wechselnden Gast-Promi. Das ist in der ersten Folge der langjährige “The Voice”-Coach Rea Garvey.

Die Vier gehen in jeder Show als Rateteam auf Indiziensuche und rätseln mit. Die einzigen Anhaltspunkte: kleine Indizien in Einspielfilmen, die Bühnen-Performance und die echte, unverfremdete Stimme während ihrer Songs. Für den maskierten Promi mit den wenigsten Stimmen aus dem Publikumsvoting heißt es am Ende der Show: runter mit der Maske!

Anzeige

“Wir sind in TV-Deutschland unglaublich fixiert auf das Image einer Person, dass häufig der innere Kern übersehen wird. Oft hindert uns dieses Schubladendenken daran, eine ganz neue Perspektive zuzulassen”, erklärt Ruth Moschner.  “Als Musiker im Rateteam kann ich spezifisch auf den Gesang eingehen und filtern, ob es sich um einen Auftritt eines Profis oder Hobbysängers handelt”, sagt Max Giesinger . “Zusätzlich kenn ich mich sehr gut in der deutschen Musikwelt aus. Da gibt’s kaum eine Stimme, die mir nicht bekannt wäre.”

Keine Neuigkeiten aus der Medien-Branche mehr verpassen: Abonnieren Sie kostenlos die MEEDIA-Newsletter und bleiben Sie über alle aktuellen Entwicklungen auf dem Laufenden.

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige
Werben auf MEEDIA
Meedia

Meedia