1. Radio-MA: die Top-Sender und wichtigen Entwicklungen in allen 16 Bundesländern

    Spannender als der Blick auf das Gesamt-Ranking der deutschen Radiosender ist bei jeder MA die Analyse der einzelnen Bundesländer. Hier zeigt sich, wie die Sender im Vergleich zu ihren direkten Konkurrenten abschneiden. MEEDIA blickt wie immer auf die Rankings – und wichtigsten Entwicklungen – in den 16 Ländern.

  2. Tierschutzverband kritisiert Hessischen Rundfunk wegen „Sodomisten-PR“

    Die ARD-Themenwoche Toleranz ist vorbei, sorgt aber noch für Ärger. Der Tierschutzverband Deutsche Gesellschaft zum Schutz des Hundes (DGSH) kritisiert den Jugendsender You FM, der zum Hessischen Rundfunk gehört, weil dieser Sodomisten im Rahmen der Toleranzwoche eine Plattform gegeben habe. Mittlerweile hat sich auch HR-Intendant Helmut Reitze dazu geäußert.

  3. Radio-MA: 1Live großer Verlierer, WDR 2 und Bayern 1 legen kräftig zu

    Der große Verlierer der neuesten Radio-MA heißt 1Live. Mit einem Minus von 79.000 Hörern pro Durchschnittsstunde büßte der WDR-Kanal 7,1% ein und fiel auf den schwächsten Wert seit zweieinhalb Jahren. Die größten Gewinner sind aber ebenfalls öffentlich-rechtlich: WDR 2, Byxern 1, SWR1 BW und You FM steigerten sich enorm.

  4. Kinderporno-Verdacht gegen HR-Moderator

    Der Hessische Rundfunk hat sich mit sofortiger Wirkung von seinem Radiomoderator Rob Green getrennt. Die Staatsanwaltschaft Darmstadt ermittelt laut Bild gegen den 37-Jährigen wegen Verdacht auf Besitz kinderpornographischer Schriften. Die Kriminalpolizei habe bereits seine Wohnung sowie seinen Arbeitsplatz beim Radiosender YouFM durchsucht und Computer sowie Festplatten beschlagnahmt. Die von Green moderierte Morningshow wurde sofort abgesetzt.