1. Springer angelt sich den nächsten Ex-Spiegel-Chef: Wolfgang Kaden wird Autor bei Bilanz

    Stefan Aust, Arno Balzer, Klaus Boldt – immer mehr Ex-Spiegel-Topleute holt Springer-Chef Mathias Döpfner an Bord. Jetzt gewinnt er auch noch den ehemaligen Spiegel- und MM-Chef-Blattmacher Wolfgang Kaden für das Medienhaus. Kaden arbeitet künftig für den Wirtschaftstitel Bilanz. Mit ihm steht damit der zweite ehemalige Spiegel-Chefredakteur nach Stefan Aust in den Diensten von Axel Springer.