1. „Fundament vollendet“: Leonine kauft W&B TV, Wiedemann und Berg steigen in Geschäftsführung auf

    Leonine und CEO Fred Kogel haben ein weiteres Puzzlestück erworben: die Produktionsfirma Wiedemann & Berg TV (W&B TV) wurde zum 13. November übernommen, wie am Freitag kommuniziert wurde. Quirin Berg und Max Wiedemann komplettieren ab 2020 die Geschäftsführung des neuen Medienunternehmens, das u.a. von KKR finanziert wird.

  2. Die erste deutsche Netflix-Serie „Dark“ von Wiedemann & Berg wird eine übernatürliche Familiensaga

    Während der diesjährigen Berlinale war sie inoffiziell schon Thema: die erste deutsche Netflix-Eigenproduktion von Max Wiedemann und Quirin Berg. Der Streamingdienst selber bestätigte die Gerüchte am heutigen Mittwoch. Regie führen wird Baran bo Odar („Who am I“). Die übernatürliche Familiensaga „Dark“ soll 2017 bei Netflix Premiere feiern.

  3. Wiedemann & Berg sollen erste deutsche Netflix-Serie produzieren

    Erst vor Kurzem gab der Streamingdienst Amazon Prime bekannt, seine erste deutsche Serie zu produzieren. Jetzt zieht offenbar auch sein Konkurrent Netflix nach. Wie BlickpunktFilm berichtet, sollen die Oscar-prämierten Produzenten Max Wiedemann und Quirin Berg („Das Leben der Anderen“) für die Produktion verpflichtet worden sein.