1. „Who is America?“: Borat-Darsteller Sacha Baron Cohen provoziert mit neuer TV-Serie

    Der britische Komiker Sacha Baron Cohen, der mit Rollen wie „Borat“ und „Brüno“ berühmt wurde, hat erstmals seit der „Ali G Show“ wieder eine eigene Fernsehserie. Für die Produktion „Who Is America?“, die am Sonntag beim Bezahlsender „Showtime“ startete, hat Cohen sich vier neue Alter Egos ausgedacht. u.a. einen rechten Journalisten und einen linksextremen Amerikaner.