1. „Männerhort“: die nächste einheimische Produktion auf Platz 1 der Kinocharts

    Das deutsche Kino hat einen Lauf: Vor einer Woche führte der heimische Thriller „Who am I“, nun die Komödie „Männerhort“ das Box-Office-Ranking an. 280.000 sahen den Film – mehr als die hochkarätige Hollywood-Konkurrenz „Gone Girl“ und „Dracula Untold“. Auch „Who am I“ kann weiter überzeugen.

  2. Kinocharts: Historischer Erfolg für den Hacker-Thriller „Who am I“

    Toller Start für den neuen deutschen Thriller „Who am I“ mit Tom Schilling, Elyas M’Barek, Hannah Herzsprung und anderen. 170.000 sahen den Film am Premieren-Wochenende und beförderten ihn als ersten deutschen Thriller seit den 1980er-Jahren auf Platz 1 der Kinocharts. In den USA und weltweit führt nun „The Equalizer“.