1. Quotenregelung: Frauen in Führung

    Frauen in Chefredaktionen sind rar. Sie gelten immer noch als Männerdomäne. Doch viele Medienhäuser öffnen sich langsam für weibliche Spitzenkräfte.

  2. Rezo kritisiert Politik, Polizei und „Welt“-Herausgeber

    In Rezos neuem Video, mit dem Titel „Wenn Idioten deine Freiheit und Gesundheit gefährden…“, kritisiert der Influencer erneut. Dieses Mal geht es vor allem um den Umgang der Polizei und Politik mit den Corona-Leugner Demos. Aber auch „Welt“-Herausgeber Stefan Aust wird kritisiert.

  3. Frank Meißner verlässt den Sender Welt

    Zum Jahresende verlässt Frank Meißner, Chief Broadcast Technology and Production Officer beim Nachrichtensender Welt, die WeltN24 GmbH. Ganz von der Bildfläche verschwindet er aber nicht.

  4. Klaus Boldt wird Mitglied der „Welt“-Chefredaktion

    Klaus Boldt, seit 2019 Chefreporter von „Welt“, wird ab dem 1. Oktober 2020 seine neue Position als Senior Editor und Mitglied der Chefredaktion antreten.

  5. „Welt“-Chefreporterin Anette Dowideit leitet Ressort „Investigation und Reportage“

    Bislang war sie Chefreporterin bei der „Welt“, nun steigt Anette Dowideit zur Ressortleiterin auf. Ab dem 1. September ist sie im Führungsteam des Bereichs „Investigation und Reportage“.

  6. Trotz Auflagenminus: „FAZ“, „Welt“ und andere gewinnen Leser

    Die neueste Reichweitenstudie der AGMA beschert einigen Zeitungen unverhoffte Leser-Gewinne. Gegen den Auflagen-Trend gewann die „Welt“ beispielsweise kuriose 27,1 Prozent hinzu.

  7. „Zeit“, „WamS“, „Handelsblatt“ und „Taz“ gewinnen Käufer

    Die verkauften Auflagen der überregionalen Tages- und Wochenzeitungen haben sich laut IVW im zweiten Quartal 2020 sehr unterschiedlich entwickelt – mit großen Verlierern, aber auch einigen Gewinnern.

  8. „Welt“-Journalist Deniz Yücel kritisiert „politisches Urteil“

    Nach der Verurteilung von Deniz Yücel durch ein türkisches Gericht hat der „Welt“-Journalist die Entscheidung scharf kritisiert. „Das Gericht hat sich mit diesem Urteil über das türkische Verfassungsgericht hinweggesetzt. Das zeigt einmal mehr, wie es um die türkische Justiz bestellt ist, nämlich erbärmlich“, sagte Yücel am Donnerstag der Deutschen Presse-Agentur.

  9. Poschardt und Reichelt werden auch Geschäftsführer bei „Welt“ und „Bild“

    Axel Springer baut die Organisation im Segment News Media National um. Die Chefredakteure Julian Reichelt („Bild“) und Ulf Poschardt („Welt“) werden zusätzlich Sprecher der Geschäftsführung ihrer jeweiligen Medien.

  10. Massiver Shift von Print zu Online, Crossmedia stabil

    Die Leseranalyse Entscheidungsträger bescheinigt den teilnehmenden Medien in diesem Jahr deutliche Nutzer-Verschiebungen. Fast alle Print-Titel verloren Leser, fast alle Online-Medien gewannen welche hinzu