1. Weka Media bringt neues Testmagazin „Check“ ausschließlich digital auf den Markt

    Weka Media Publishing verteibt das neue Testmagazin „Check“ über digitale Kioske. Viermal pro Jahr will das Magazin mindestens zehn Produkte des täglichen Lebens testen. Eine Ausgabe kostet 4,49 Euro.

  2. Weka übernimmt Zahnärzte-Softwarehaus Dios zu 80 Prozent

    Die Weka Firmengruppe übernimmt 80% der Anteile des Dental-Softwarehauses Dios. Die Firma macht vor allem Abrechnungssoftware für Zahnärzte. Bei Weka erscheinen u.a. die Zeitschriften Connect, PC Magazin und stereoplay sowie Fachmedien.

  3. Das Internet Magazin wird eingestellt

    Es sollte die „Pflichtlektüre für die digitale Wirtschaft“ werden. Nun wird das erst vor kurzem aufwändig relaunchte Internet Magazin von Weka Media eingestellt. Die rund 3.500 Abonnenten sollen nun das Magazin Screenguide bekommen, das künftig sechsmal jährlich erscheint. Der Markt habe die Neupositionierung nicht angenommen, sagte Weka-Geschäftsführer Kai Riecke auf Nachfrage zu MEEDIA.