1. TV-Monat Juli: ZDF und RTL bauen Vorsprung als Marktführer aus, „The Masked Singer“ und „Das Sommerhaus der Stars“ sind die Sommerhits

    Die größten sechs Sender lagen im Juli mit ihren Marktanteilen allesamt unter ihrem 12-Monats-Durchschnitt. Das ZDF bleibt vorn – vor dem Ersten, das der Verlierer des Monats war. Bei den 14- bis 49-Jährigen baute RTL seinen Vorsprung auf ProSieben wieder aus, die Top-Sendungen des Monats liefen bei dem Duo: „The Masked Singer“ und „Das Sommerhaus der Stars“ sind die Sommerhits des jungen Publikums.

  2. Das Ranking der absurdesten Rankingshow-Manipulationen

    Fast täglich berichten ARD-Anstalten derzeit über Unstimmigkeiten in eigenen Rankingshows. Redaktionen hätten sich über Online-Abstimmungen hinweg gesetzt – aus unterschiedlichsten Gründen. Was dabei ans Tageslicht kommt, grenzt teilweise schon an Realsatire. MEEDIA dokumentiert die absurdesten Manipulationen – natürlich in einem Ranking.

  3. WDR setzt „Anke hat Zeit“ fort – auf neuem Sendeplatz

    Anke Engelkes WDR-Show „Anke hat Zeit“ geht weiter: Das WDR Fernsehen will 2014 sechs Ausgaben produzieren und zeigt sie statt samstags ab Februar dienstags um 22.30 Uhr.