1. Wie Amazon Profit aus Hurrikan Irma schlägt: Versand und Preise von Nestlé- und Fiji-Wasser explodieren

    Wenn Knappheit auf hohe Nachfrage stößt, freuen sich die Händler. Diese Wirtschaftsweisheit scheint Amazon sehr ernst zu nehmen und sogar dann anzuwenden, wenn das Leben von Menschen – wie jetzt beim Hurrikan Irma – bedroht ist. So wird aus den zu erwartenden Zusatzeinnahmen jedoch auch sehr schnell ein ernsthaftes PR-Desaster.