1. MC Fitti wird zu MC Floppi: Vox kippt „Big in L.A.“ wegen mieser Quoten

    Schluss mit Hip Hop: Nachdem die Quoten von „Big in L.A.“ mit MC Fitti am vergangenen Sonntag auf gerade einmal 2,5 Prozent Marktanteil in der Zielgruppe kamen, nimmt Vox das Format vorzeitig aus dem Programm. Bereits ab kommendem Sonntag läuft auf dem Sendeplatz wieder „Auf und Davon – Das Auslandstagebuch.“ „Big in L.A.“ wird online versendet.