1. „20 Jahre Exclusiv“ kommt vor geschwächter „Autoball-WM“ ins Ziel

    Gleich drei Live-Shows schickte das deutsche Fernsehen am Samstagabend auf Sendung, nur RTL machte ein Live-Päuschen und zeigte ein Jubiläums-Ranking anlässlich 20 Jahren „Exclusiv“, das vor allem bei den 14- bis 59-Jährigen punktete. Im Gesamtpublikum war das ZDF stärker, bei den jungen knapp ProSieben.