1. Münchner Wunsch-„Tatort“ schlägt Spielfilm-Konkurrenz

    Es ist Sommerpause beim „Tatort“. Bis September strahlt die ARD Wiederholungen der Krimireihe aus. Los ging es mit dem Ermittlerduo aus München

  2. „Beauty & the Nerd“ bleibt für ProSieben auf Erfolgskurs

    Die Kuppel-Show „Beauty & the Nerd“ lebt von den Gegensätzen der Teilnehmer. Das junge Publikum schaltet weiter ein

  3. Werder und Bayern bescheren Sky Traumquoten, BVB und Mainz nicht

    Das entscheidende Spiel für den Meister-Titel des FC Bayern war bei Sky ein riesiger Hit. 2,130 Millionen Fans sahen am Dienstag zu, am Mittwoch waren es nur noch 1,274 Millionen

  4. Ranking-Show „Die 25“ startet auf RTL etwas blass in neue Staffel

    Mit dem Thema „Diese Geschichten sollte Hollywood sofort verfilmen“ erreichte RTL 0,82 Millionen und moderate 10,3 Prozent Marktanteil beim jungen Publikum

  5. Sky-Bundesliga vorn: Bayern wird erster Geister-Meister

    Der 32. Spieltag brachte die Entscheidung um die deutsche Meisterschaft. Sky hatte damit das meistgesehene TV-Format der werberelevanten Zielgruppe im Programm. Und die Sportschau?

  6. RTL-Dauerbrenner „GZSZ“ dominiert Montag

    Die Kult-Soap „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ erreichte mit 1,32 Millionen Zuschauern der werberelevanten Zielgruppe 18,6 Prozent Marktanteil für RTL

  7. 31. Bundesliga-Spieltag beschert Sky neuen Saisonrekord

    Sky erreichte am Wochenende so viele Fans mit den Bundesliga-Übertragungen wie in der gesamten Saison zuvor noch nicht. Insbesondere der Samstag lief sehr gut

  8. „Polizeiruf 110“ überzeugt altes und junges Publikum

    Bei den 14- bis 49-Jährigen konnte sich der „Polizeiruf 110: Der Tag wird kommen“ im Ersten mit 1,95 Millionen Sehern gegen die Spielfilmkonkurrenz der privaten Sender durchsetzen

  9. Über 6,2 Millionen Zuschauer sehen Der Amsterdam-Krimi

    In vielen Bundesländer war der Donnerstag ein Feiertag – Fronleichnam. Die Zuschauerzahlen sanken daher. „Der Amsterdam-Krimi“ war der Publikumsliebling. Bei den jungen Zuschauern bleibt Beauty and the Nerd weiter beliebt

  10. Fast 4,5 Millionen sehen Geister-Halbfinale im DFB-Pokal

    Die nächste Fußball-Sensation blieb aus. Die Reise des Viertligisten 1. FC Saarbrücken endete im Halbfinale mit einer 0:3 Niederlage. Die Übertragung der ARD erreichte 15,6 Prozent Marktanteil