1. TV Now-Geschäftsleiter Henning Tewes wird auch Chef von RTL Television

    Die Mediengruppe RTL geht einen nächsten Schritt bei der strategischen Neuausrichtung und führt die Bereiche TV und Streaming enger zusammen. In diesem Zuge gibt es einige personelle Veränderungen.

  2. „Der Maskenmann“: So sieht das erste True-Crime-Format von Ufa Show & Factual für TV Now aus

    True Crime soll bei TV Now in diesem Jahr mehr Platz einnehmen. Als ein Teil der angekündigten Offensive wird auf der Plattform ab dem 1. März die dreiteilige Dokumentation „Stern Crime – Der Maskenmann“ gezeigt, produziert von der Ufa Show & Factual. Für die Produktionsfirma ist es das erste Format in diesem Bereich, das ein Auftakt für weitere sein soll.

  3. Streamingdienst TV Now soll schon bald RTL+ heißen

    Die Marke TV Now wird es in der Form wohl nicht mehr lange geben. Laut einem Bericht von „DWDL.de“ wird der Name im zweiten Halbjahr 2021 durch einen anderen ersetzt. Der Streamingdienst soll demnach unter dem Namen RTL+ neu positioniert werden.

  4. RTL bringt „Täglich frisch geröstet“ ins lineare TV

    Die von Stefan Raab zunächst nur für den Streamingdienst TV Now produzierte Late-Night-Show „Täglich frisch geröstet“ läuft ab der zweiten Staffel auch im linearen RTL-Programm. Los geht es am 25. Januar.

  5. Mediengruppe RTL baut 2021 bis zu 150 Stellen ab

    Bei der Mediengruppe RTL werden bis zu 150 Stellen abgebaut. Dies berichtet unter anderem der Branchendienst „New Business“. Der Abbau soll sozialverträglich ablaufen.

  6. RTL und Telekom rücken im Streaming- und Werbemarkt enger zusammen

    Die Mediengruppe RTL und die Telekom arbeiten künftig in den Bereichen Technologie, Vermarktung und Inhalte eng zusammen. Es soll eine Initiative für Innovation im deutschen Markt entstehen. Als erste konkrete Handlung wird TV Now Premium integraler Bestandteil der neuen Magenta TV Smart-Tarife.

  7. Alle Details zur neuen Late-Night-Show von Stefan Raab

    Stefan Raab produziert eine Latenightshow für den Streamingdienst TVNow, wie bereits im Sommer bekannt wurde. Nun gibt es weitere Details.

  8. Deutliche Gewinne für Sportangebote, Tag24 und TV Now

    Die IVW-Bilanz des Monats September hat einige deutliche Gewinner hervor gebracht. Vom Start der Fußball-Ligen profitierten Kicker, Sportplatz Media und Comunio.de, zudem steigerten sich Tag24 und TV Now enorm.