1. Was Sie in der neuen MEEDIA-Ausgabe erwartet

    TV Now heißt jetzt RTL+ und auch sonst ändert sich einiges bei den Streaming-Ambitionen der Kölner. Vor allem wird sehr viel mehr Geld als bisher in die Hand genommen, um den US-Riesen auf dem Heimatmarkt Paroli zu bieten. Wie Experten den Relaunch einschätzen, lesen Sie in der Titelgeschichte unserer aktuellen Ausgabe.

  2. Mit Ilka Bessin, Till Reiners und Co.: RTL startet Nachrichtensatire „RTL Topnews“

    Nachrichtensatire gibt es etwa beim ZDF mit der „Heute-Show“. Bald bietet auch RTL eine vergleichbare Sendung an. „RTL Topnews“ heißt das neue Format, das ab September immer donnerstags laufen wird. Die Produktion übernimmt Brainpool.

  3. TV Now knackt die Marke von zwei Millionen Abos

    Zwei Millionen Abonnent*innen hatte die Mediengruppe RTL für TV Now als ein Ziel anvisiert. Jene Marke hat der Streamingdienst inzwischen übertroffen, schneller als ursprünglich geplant.

  4. Mit diesen Formaten kehrt Hape Kerkeling im Herbst bei Vox zurück

    „Ein Abend mit Hape Kerkeling“ und „Hape und die 7 Zwergstaaten“ – so heißen die beiden Formate, mit denen der Entertainer Hape Kerkeling im Spätherbst bei Vox zu sehen sein wird. Der Sender hat weitere Details bekannt gegeben.

  5. „Wir kennen das Publikum besser als jeder andere Player im Markt“

    Das Streaming-Geschäft boomt – und auch TV Now will davon profitieren. MEEDIA hat mit den beiden Geschäftsführern, Henning Tewes und Henning Nieslony, über die Wachstumspläne des Dienstes gesprochen.

  6. Was Sie in der neuen Ausgabe von MEEDIA erwartet

    Im aktuellen Magazin gibt es zwei große Interviews: das eine mit den Co-Geschäftsführern von TV Now, das andere mit der neuen CEO von Syzygy. Und eine Geschichte über ein Paar aus der Agenturszene, das mit seinen Videos gerade TikTok erobert.

  7. Hape Kerkeling kehrt zurück zu RTL

    Bohlen weg, Hape da. Hape Kerkeling kommt zurück zur Mediengruppe RTL. Er arbeitet an einer fiktionalen Serie, die 2022 ins Programm soll. Weitere Projekte für TV Now und Vox seien in Planung.

  8. Warum es für TV Now eine harte Aufholjagd auf dem Streamingmarkt wird

    Bertelsmann bläst zum Angriff auf dem Streamingmarkt. Der Konzern baut dafür seine TV-Marke RTL aus, um sich gegen die US-Anbieter zu stemmen. Dabei steht Firmenboss Thomas Rabe wohl vor der schwierigsten Aufgabe seiner Karriere.

  9. Was Sie in der neuen Ausgabe von MEEDIA erwartet

    Marcell Francke hat es geschafft. Seit Februar ist er Co-Geschäftsführer von Antoni Garage in Berlin. Thomas Rabe hinkt mit RTL den US-Streaming-Giganten hinterher. Nur zwei Themen der aktuellen MEEDIA.

  10. Marketing-Professor Heberling: „Sender im DACH-Raum verlieren sich im Klein-Klein“

    Die Mediengruppe RTL möchte den Streamingdienst TV Now stärken. Neben exklusiven Inhalten gibt es mit RTL+ künftig auch einen neuen Namen. MEEDIA hat mit Conrad Heberling, Experte für Marketing und Marktforschung im Fernsehen, über die Chancen gegen Netflix und Co. sowie die Strategie dahinter gesprochen.