1. Jeder sollte einen haben

    Podcasts sind jetzt endgültig die neuen Burgerbratereien, die ihrerseits mal die neuen Frisörläden waren, findet Anja Rützel.

  2. Focus startet True-Crime-Magazin Echte Verbrechen

    Hubert Burda Media steigt ins True-Crime-Geschäft ein: Unter der Marke Focus erscheint künftig Echte Verbrechen. Auf 124 Seiten will sich die Redaktion ausschließlich mit wahren Verbrechen beschäftigen und dafür auch auf authentische Fotos der Kriminalfälle zurückgreifen

  3. Medien-Woche: der Fall Jens Söring und das Problem mit „True Crime“-Formaten

    In der neuen Ausgabe unseres Podcasts „Die Medien-Woche“ sprechen Stefan Winterbauer (MEEDIA) und Christian Meier (WELT) über den Fall Jens Söring in den Medien. Der Deutsche wurde 1990 in den USA wegen eines brutalen Doppelmords verurteilt und saß seither dort im Gefängnis. Diese Woche wurde bekannt, dass er freikommt. Der Fall beschäftigte viele Medien – nicht immer auf unproblematische Art und Weise.

  4. Der Podcast Mega-Hit "Serial" geht in die dritte Staffel und widmet sich dem US-Justizsystem

    Der Podcast Mega-Hit „Serial“ geht in die dritte Runde. Der True-Crime-Podcast hat im Jahr 2014 die immer noch anhaltende Welle der Podcast-Euphorie maßgeblich mit ausgelöst. In der ersten Staffel rollte das Team um Reporterin Sarah Koenig einen Mordfall in den USA neu auf. Nun wurde die dritte Staffel angekündigt, die am 20. September veröffentlicht wird.