1. Personal Branding ist tot – es lebe Personal Authenticity!

    Personal Branding ist eines dieser Buzzwords, das gerade durch die Kommunikationswelt wabert. Der Mensch als perfekte Inszenierung, der Mensch als Marke. The Trailblazers Co-CEO Jannis Johannmeier glaubt stattdessen an Authentizität als neue Superpower.

  2. Das Lavieren der Parteien Schlammschlacht und Allgemeinplätzen zeigt vor allem eines, stellt Janis Johannmeier in seinem MEEDIA-Gastbeitrag fest: den Parteien fehlt die Vision.

    Warum Politik und Wahlkampf eine neue Fehlerkultur brauchen

    Das Lavieren der Parteien zwischen Schlammschlacht und Allgemeinplätzen zeigt vor allem eines, stellt Trailblazers Co-CEO Jannis Johannmeier in seinem MEEDIA-Gastbeitrag fest: die Fehler der anderen sieht man gerne, aber eine echte Fehlerkultur fehlt.

  3. Was Sie in der neuen Ausgabe von MEEDIA erwartet

    Für MEEDIA-Ausgabe Nr. 23 haben wir die maßgeblichen Vermarkter von TV, Print, Radio und Digital zu ihrer Prognose für das Gesamtjahr befragt. Ergebnis: Es gibt Anlass zu Optimismus!

  4. Die Jungen Wilden von Trailblazers und Hypr

    Die Bielefelder Agentur Trailblazers und Hypr aus Berlin wollen nur für Unternehmen arbeiten, die für eine bessere Welt eintreten. Und damit den Wandel bei Klima, Bildung, Digitalisierung und Gesellschaft voranbringen.

  5. Ex-Bertelsmann Andreas Grafemeyer geht zur PR-Agentur The Trailblazers

    Andreas Grafemeyer, zuletzt Leiter der Konzernpressestelle bei Bertelsmann, verstärkt ab Juni die blutjunge PR-Agentur The Trailblazers. Der einstige Wirtschaftsjournalist („Handelsblatt“, „Börsen-Zeitung“) startet bei The Trailblazers als Senior Public Relations Manager.