1. 237,8 Mio. US-Dollar Umsatz am ersten Wochenende: Grandioser weltweiter Start für „Logan“

    Neue Nummer 1 in den Kinocharts der USA und der Welt: In beiden Tabellen führt „Logan“, der letzte Auftritt von Hugh Jackman als „Wolverine“. Weltweit setzte der Film sagenhafte 237,8 Mio. US-Dollar um, darunter 85,3 Mio. in den USA und 46,3 Mio. in China. In Deutschland führt „Logan“ nach Umsatz ebenfalls, nach Besuchern liegt hingegen „Bibi & Tina“ knapp vorn.

  2. Kinocharts: „Bibi & Tina“ erobern Platz 1, „Resident Evil“ sorgt für sensationellen Start in China

    Nach zwei Wochen „Fifty Shades of Grey“ gibt es eine neue Nummer 1 in den deutschen Kinocharts. „Bibi & Tina – Tohuwabohu total!“ lockte von Donnerstag bis Sonntag 350.000 Leute in die Kinos, inklusive Previews sogar schon 450.000. Die Welt-Charts führt hingegen „Resident Evil: The Final Chapter“ an, der nun erst in China angelaufen ist und dabei sensationelle 94,3 Mio. US-Dollar umsetzte.

  3. „Fifty Shades of Grey 2“ startet mit mehr als 1 Mio. Besuchern, in den USA siegt stattdessen „Lego Batman“

    Der „Fifty Shades of Grey“-Hype ist noch nicht zu Ende. Auch der zweite Film lief rund zwei Jahre nach dem ersten exzellent in den deutschen Kinos an: 850.000 sahen ihn zwischen Donnerstag und Sonntag, mit den Mittwochs-Previews sogar schon 1,05 Mio. Auch in den USA startete er stark – jedoch nicht so stark wie „Lego Batman“.