1. „WetterOnline“ und „T-Online“ führen die neuen getrennten IVW-Rankings an

    Nachdem die IVW die Online-Marken in ihrem Ranking seit dem vergangenen Monat getrennt ausweist, vollzieht nun auch MEEDIA diesen Schritt mit zwei Top-50-Tabellen. Führend im Mai: „WetterOnline“ bei den Einzelangeboten, „T-Online“ bei den Zusammenschlüssen.

  2. „T-Online“ baut für seine Regional-Initiative die Führungsstruktur um

    Veränderungen in der Führung bei „T-Online“: Für das Ressort „Regionales“ baut Chefredakteur Florian Harms eine eigene Redaktionsleitung auf. An die Spitze kommt dessen Stellvertreter Florian Wichert. Mit den nächsten Schritten möchten die Verantwortlichen die Aktivitäten im Lokalen und Regionalen verstärken.

  3. Was Sie in der neuen MEEDIA-Ausgabe erwartet

    In der Marketingwelt werden die Ansätze von Branding und Performance meist als Gegensätze verstanden. Warum das nicht so sein muss, erklärt Dentsu-Manager Markus Caspari in unserer aktuellen Titelstory.

  4. „Bis wir nicht alle 83 Millionen Menschen erreicht haben, höre ich nicht auf“

    Alles neu macht der Mai – das hat „T-Online“-Chefredakteur Florian Harms zum Relaunch getwittert. Die Medienmarke von Ströer hat eine Rundumerneuerung durchlaufen, samt frischem Look und Technikumbau. MEEDIA hat mit Harms über die Entwicklung des Angebots, Aktivismus im Journalismus und die Ziele der Marke im Regionalen gesprochen.

  5. „T-Online“ mit neuem Design und verbesserter Technik

    Die Nachrichtenwebsite „T-Online“ relauncht ihren gesamten Auftritt: Das Design und die Technik wurden umgebaut und sollen künftig übersichtlicher und schneller sein. Zudem werden meinungsbasierte Texte stärker von Nachrichten abgehoben. An dem Relaunch wurde jahrelang gearbeitet.

  6. „T-Online“ holt Miriam Hollstein als Chefreporterin Politik

    Die Journalistin Miriam Hollstein wird Chefreporterin Politik bei „T-online“. Sie verstärke ab Februar 2022 das neue Hauptstadtbüro für bundespolitische Berichterstattung, teilte das Mutterunternehmen Ströer am Montag mit. Hollstein kommt von der Funke Mediengruppe, wo sie vor einem Jahr als Chefreporterin in der Berliner Zentralredaktion gestartet war. Davor war sie Chefreporterin bei „Bild am Sonntag“.

  7. „T-online.de“ holt Valentin Pletzer als Director Audience Development und SEO

    „T-online.de“ baut seine publizistischen Aktivitäten weiter aus und verstärkt die Entwicklung von Traffic-Kanälen abseits der Homepage. Zum 1. Oktober übernimmt Valentin Pletzer die neue Funktion als Director Audience Development and SEO in der Ströer Digital Publishing GmbH.

  8. Aufmacher Personalisierung

    Was Publisher von E-Commerce-Anbietern lernen können

    Während Website-Personalisierung im E-Commerce zum Standard gehört, tun sich Verlage nach wie vor schwer damit, das Konzept zu adaptieren. Felix Schirl, CEO von trbo, liefert Ideen, wie das gelingen kann.

  9. Felix Schirl

    Personalisierung bei Publishern: Es fehlt das Mindset

    Beim Kampf um das digitale Erlösmodell, sollten sich die Verlage bei den Erfolgsrezepten aus dem E-Commerce bedienen, meint Felix Schirl, der Geschäftsführer von trbo. Das gilt für die Optimierung der Conversion genauso, wie für die Personalisierung der Website.

  10. Christoph Cöln wird CvD von „T-Online.de“

    Zum 1. September verstärkt Christoph Cöln als Chef vom Dienst das „T-Online.de“ Führungsteam. Derzeit ist er Chefredakteur der Nachrichtenapp „Opera News“.