1. Deutsche Bank: Jörg Eigendorf bekommt neue Position

    Der bisherige Kommunikationschef der Deutschen Bank bekommt eine neue Funktion innerhalb des Unternehmens. Als Chief Sustainability Officer soll er die Nachhaltigkeits-Bemühungen des größten deutschen Kreditinstituts vorantreiben.

  2. Ströer Essen

    Ströer: 33 Prozent weniger CO2 im letzten Jahr

    Nachhaltige Mediaplanung nimmt Fahrt auf, wie unter anderem Ströer in seinem Nachhaltigkeitsbericht zeigt. Vermarkter von Werbeflächen buhlen um den Platz an der Sonne als sauberstes Unternehmen. Das ist gut für die Umwelt und die Marken.

  3. Anne Bedoy und Anne Linnenbrügger verstärken Communications & Engagement bei L’Oréal

    L’Oréal Deutschland und Österreich stellt sich im Bereich Communications & Engagement neu auf. Anne Bedoy wird Head of Corporate Brand & Engagement. Anne Linnebrügger übernimmt als Head of Corporate Affairs & Engagement Sustainability.

  4. Unilever – ein Konzern will nachhaltig werden

    Im Sommer 2020 vermeldete Unilever ein ambitioniertes Vorhaben. Der Konzern kündigte ehrgeizige Selbstverpflichtungen und Aktionen an, um den Klimawandel zu stoppen und Ressourcen zu schützen. Auch in Deutschland wird ein Teil davon umgesetzt. Welche, das erläutert Konstantin Bark, Director Sustainable Business & Communications bei Unilever, im Gespräch mit MEEDIA.

  5. Vom CSR-Report zum Bienenhotel

    Die französische Kreativagentur BETC hat dieses Jahr ihren Nachhaltigkeitsbericht im wahrsten Sinne des Wortes nachhaltig gemacht – mit einem DIY-Bienenhotel.

  6. Outdoor Aufmacher

    Klima-Offensive im Outdoor-Handel

    Fünf europäische Outdoorhändler haben eine Selbstverpflichtung zu den Pariser Klimazielen unterschrieben. Die Umweltschutzmaßnahmen werden jährlich öffentlich gemacht und sollen so transparent überprüft werden können.