1. Karl Valks

    Karl Valks wird neuer „Sportschau“-Chef

    Karl Valks wird neuer Sportchef des WDR. Der 49-Jährige war bisher Chefredakteur bei Sky Sport News und soll seinen Job in Köln voraussichtlich am 15. Januar 2023 antreten.

  2. Quartett ersetzt Steffen Simon bei der „Sportschau“

    Ein Quartett ersetzt in der Sportredaktion des Westdeutschen Rundfunks bis auf Weiteres den zum DFB gewechselten Steffen Simon. Ab dem 1. August bestehe das Sport-Leitungsteam aus Judith Biedermann, Erik Felske, Sebastian Göllner und Klaus Heinen, bestätigte der für die „Sportschau“ zuständige Sender der Deutschen Presse-Agentur.

  3. Steffen Simon wechselt vom WDR zum DFB

    Der langjährige Länderspiel-Kommentator der ARD, Steffen Simon, übernimmt beim DFB die Direktion „Öffentlichkeit und Fans“. Seinen Posten tritt er voraussichtlich zum 1. Mai an. Wer Simons Nachfolge antritt, will der WDR zu einem späteren Zeitpunkt bekanntgeben.

  4. Mit dieser Mannschaft startet die ARD in die Fußball-EM

    Wenige Wochen vor dem Eröffnungsspiel Türkei gegen Italien in Rom, rückt die Fußball-EM verstärkt ins Zentrum der Aufmerksamkeit. Die ARD hat nun ihre Mannschaft für das Großevent beisammen – und erstmals kommentiert eine Frau das Finale im Hörfunk.