1. Vermarktungschef Stan Sugarman verlässt Gruner + Jahr

    Breaking News vom Baumwall: Chefvermarkter und Chief Digital Officer Stan Sugarman, 47, wird Gruner + Jahr verlassen. Damit endet eine mehr als eineinhalb Jahrzehnte dauernde Ära, während der Sugarman die Sales-Aktivitäten des Hamburger Medienkonzerns maßgeblich geprägt hat. Wie beide Seiten betonen, erfolgt die Trennung in freundschaftlichem Einvernehmen.

  2. 50 Millionen Euro-Fonds: Gruner + Jahrs Lockruf für Gründer und Startups

    Gruner + Jahr will auch für Gründer attraktiv werden: Bei einem Pressegespräch stellten am Mittwoch in Hamburg Digitalchef Stan Sugarman sowie sein Stellvertreter Arne Wolter die Zukunftsstrategie vor. Eines der Kernprojekte: Ein 50 Millionen Euro-Fonds, mit dem Startups entwickelt und je nach Eignung langfristig an G+J gebunden werden sollen.

  3. G+J investiert massiv in werbefinanzierte Bewegtbild-Inhalte

    „Wir haben noch nie so viele Produkte in einem Jahr gemacht“, sagt Stan Sugarman über die digitalen Entwicklungsprojekte von Gruner + Jahr. „Wir morphen uns zu einem anderen Haus der Inhalte“. Morphen? Gerade haben die Hamburger einen ganzen Schwung von Food-Videos produziert – das Geschäft mit der Vermarktung von Bewegtbildformaten soll schnell anlaufen.