1. RTL-Tochter Smartclip und Axel Springer tun sich zusammen

    Der Addressable-TV-Anbieter von RTL Deutschland, Smartclip, und die Axel Springer All Media wollen an die Werbegelder von kleinen bis mittelständischen Unternehmen ran und sie von digitaler TV-Werbung überzeugen. Dafür gehen die beiden Dienstleister eine Kooperation ein, die auf der Medientage-München-Veranstaltung “Connect! The Future of TV” vorgestellt wurde.

  2. RTL-Tochter Smartclip weitet Geschäft nach Frankreich aus

    Smartclip expandiert nach Frankreich. Der Adtech-Spezialist von RTL Deutschland übernimmt Realytics, einen in Paris ansässigen Adtech-Experten, der Nutzungsdaten von linearem TV und Onlinewerbung analysiert.

  3. Addressable TV in Europa

    smartclip zeigt mit einem umfangreichen Whitepaper die aktuellen Trends der Addressable-TV-Werbung auf und erläutert die Vorzüge von adressierbarer Fernsehwerbung für die werbetreibende Industrie

  4. Thomas Rabe ist CEO der RTL Group

    RTL Group und Amobee gründen europäische „Tech Alliance“

    Die RTL Group kündigt eine umfangreiche Zusammenarbeit mit dem internationalen Werbetechnologie-Anbieter Amobee an. Eine neu gegründete „Tech Alliance“ der beiden Unternehmen soll ab dem ersten Quartal 2022 die Ad-Tech-Geschäfte der Gruppe in Europa stärken.

  5. Thorsten Schütte-Gravelaar steigt als Geschäftsführer bei Mercury Media Technology ein

    Thorsten Schütte-Gravelaar ist seit dem 1. März 2020 Geschäftsführer der Mercury Media Technology GmbH und komplettiert das neu geschaffene Management-Team des Software-Dienstleisters. Er kommt vom Digital Video Vermarkter und AdTech Plattform Entwickler smartclip GmbH, wo er bis zuletzt als Geschäftsführer tätig war.

  6. Mediengruppe RTL übernimmt Onlinevideovermarkter Smartclip

    Die Mediengruppe RTL baut die Bewegtbildvermarktung im Web aus und übernimmt 93,75 Prozent am Online-Videovermarkter Smartclip. Für die restlichen Anteile erhält das Unternehmen eine Call-Option. Der Deal ist knapp 47 Millionen Euro schwer. Das Bundeskartellamt muss der Übernahme noch zustimmen.