1. Abgang nach nur sechs Monaten: Smaato-CEO Arndt Groth verlässt Unternehmen, Interims-Chef steht bereit

    Nach etwas mehr als sechs Monaten als CEO verlässt Arndt Groth das Unternehmen Smaato schon wieder, wie MEEDIA erfahren hat. Als Grund wird eine strategische Ausrichtung auf Nordamerika genannt.