1. Ein PR-Stunt zum dahinschmelzen: „Game of Thrones“ geht bei Sky Mitte Juli in die siebte Staffel

    Der US-Sender HBO hat am späten Donnerstagabend deutscher Zeit den Starttermin für die siebte Staffel von „Game of Thrones“ bekannt gegeben. Darauf haben Fans lange gewartet – zumal das heiß begehrte Datum in einem Eisblock eingeschlossen war, den man rund eine Stunde via Facebook Livestream beim Schmelzen zusehen musste.

  2. Kritik zur 3. Staffel “House of Cards”: Die Polit-Serie wird politisch

    Frank hat seinen Biss verloren! Viel schwächer als Staffel 1 und 2! Die dritte Staffel von “House of Cards” kommt bei Kritikern nicht unbedingt gut an. MEEDIA hat “Binge-Wachting” betrieben und verrät, ob das Polit-Epos noch taugt. Minimale Spoilerwarnung!

  3. Making of: „Kloppo“ und der „Kaiser“ werben für Sky Go

    Wenn zwei Fußball-Kultfiguren sich zusammentun, dann kann nur Sky dahinterstecken. Für mehrere 30-sekündige Spots stellen Dortmund-Coach Jürgen Klopp und Franz Beckenbauer Sky Go vor. Für die Clips zeichnet die Produktionsfirma Doppelgänger verantwortlich.

  4. Kaiser Franz und Kloppo kabbeln sich für Sky Go

    Sky hat einen Werbe-Coup gelandet. Für die aktuelle Kampagne für den mobilen Dienst Sky Go holt der Bezahl-Kanal Kaiser Franz Beckenbauer und Dortmund-Trainer Jürgen Klopp vor die Kamera. In den Spots kennen die beiden natürlich nur ein Thema: den FC Bayern und den BVB. Kunde: Sky Go,; Agentur: BBDO Düsseldorf zusammen mit Sky Marketing