1. „Wir schlagen ganz neue Wege ein“: G+J-Blattmacherin Sinja Schütte über das Influencer-Magazin Living at Home + Holly

    Immer mehr Verlage setzen auf einen neuen Trend im Printgeschäft: Influencer-Magazine. Das nutzt auch die zu Gruner + Jahr und dem Landwirtschaftsverlag Münster gehörende Deutsche Medienmanufaktur (DMM). Sie startet mit der Bloggerin Holly Becker als Testimonial heute den neuen Einrichtungstitel Living at Home + Holly. Im MEEDIA-Interview erklärt Chefredakteurin Sinja Schütte, wie die DMM die Netzgemeinde der Bloggerin fürs Gedruckte begeistern will.

  2. Das hygge-Prinzip: „Ein guter Kaffee macht glücklicher als ein dritter Porsche in der Garage“

    Im Social Web zählt der Hashtag „hygge“ zu den Trending Topics, nun gibt es ein Heft dazu. Die Deutsche Medien-Manufaktur startet am Mittwoch die gleichnamige Zeitschrift mit dem Claim „Magazin für das einfache Glück“. Das Wort stammt aus Dänemark und steht für Gemeinschaftsgefühl und Freude an den kleinen Dingen in einer immer hektischeren Welt. MEEDIA hat die Macherinnen zum Interview getroffen.

  3. "Magazin für das einfache Glück": Deutsche Medien-Manufaktur startet Zeitschrift Hygge

    Neues aus der Deutschen Medien-Manufaktur: Die Verlagsgruppe, an der Gruner + Jahr sowie der Landwirtschaftsverlag Münster zu je 50 Prozent beteiligt sind, bedient mit Hygge (sprich: Hügge) den Trend zu Entschleunigung und Mindflow. Der Begriff stammt aus dem Dänischen und benennt ein Lebensgefühl, das mit heimelig unzureichend übersetzt wird und irgendwo zwischen familiärer Gemütlichkeit, Rückzug aus der Alltagshektik und Besinnlichkeit rangiert. Das Heft erscheint zweimonatlich und kommt salbungsvoll zur Mittsommernacht am 21. Juni in den Handel.