1. Druckerei des „Donaukurier“ wird geschlossen

    Die Ingolstädter Regionalzeitung „Donaukurier“ wird zukünftig in Regensburg gedruckt, berichtet die „Süddeutsche Zeitung“. Schließlich gehört mittlerweile auch die „Mittelbayerische Zeitung“ aus Regensburg zur Gruppe.

  2. Print-Deal: Passauer Neue Presse übernimmt Donaukurier aus Ingolstadt

    Elefantenhochzeit im Süden der Republik: Die Passauer Neue Presse übernimmt den Donaukurier aus Ingolstadt. Mit diesem Deal würde PNP ihre Position in der bayerischen Presselandschaft massiv ausbauen.