1. Das ZDF-Sommerinterview mit Robert Habeck war Bilderbuch-Journalismus

    Das ZDF-Sommerinterview, das Shakuntala Banerjee mit dem Grünen-Vorsitzenden Robert Habeck führt, wurde vielfach kritisiert. Die Journalistin habe Habeck nicht ausreden lassen und statt dem Klimawandel habe sie Fragen zu innerparteilichen Probleme zu breiten Raum gegeben. Die Kritik läuft ins Leere. Das Interview war journalistisch exzellent geführt.