1. Dmexco Messe

    Marketing Eventkalender 2023

    Die vornehmsten Disziplinen des Marketers heißen Weiterbildung und Networking. Und wo kann man das besser tun, als auf Messen und Kongressen, wie einer DMEXCO, den Screenforce Days oder der SouthBySouthWest. Der Eventkalender für das kommende Jahr ist rappelvoll. Hier sind die 50 wichtigsten Termine für Marketer.

  2. Was Sie im neuen MEEDIA-Magazin erwartet

    Media Broadcast und Antenne Deutschland sind auf vielen Feldern der Rundfunk-Technik und Vermarktung unterwegs – von Sende-Anlagen bis zu DAB+. Wenn es nach Arnold Stender und Mirko Drenger geht, wird das Spielfeld der beiden Unternehmen künftig noch deutlich erweitert, wie sie im MEEDIA-Doppel-Interview verraten.

  3. So bauen die privaten TV-Sender ihre Programmstrukturen radikal um

    Die TV-Sender stellen heute auf den Screenforce Days ihre Programm-Highlights vor. Radikal ändert ProSieben sein Programm am Sonntag. Statt Blockbuster-Filme setzt die Fernsehtochter von ProSiebenSat.1 jetzt auf eigenproduzierte Show-Formate, die Promis um die Welt schicken.

  4. Screenforce Days geben Termin für 2022 bekannt

    Die Veranstalter der Screenforce Days haben den Termin für die diesjährige Ausgabe bekannt gegeben. Das Event findet als virtuelles Live-Event vom 21. bis 23. Juni statt. Flankiert wird das Programm mit vier Abendveranstaltungen in deutschen Großstädten.

  5. Relevanz, Haltung, Information: Wie sich RTL, ProSieben & Co. positionieren wollen

    2020 gab es keine Screenforce Days, dieses Jahr fand das Branchen-Event digital und über vier Tage statt. Allen voran die großen Medienhäuser haben erneut unterstrichen, in welche Richtung es für sie geht. Im Fokus: Haltung und Relevanz.

  6. Mit Ralf Schmitz, Linda Zervakis und Bruce Darnell: So gehen Sat.1 und ProSieben in die neue TV-Saison

    Am zweiten Tag der Screenforce Days präsentierte die Seven.One Entertainment Group ihr kommendes TV-Programm. Neben ersten Einblicken in das neue Sat.1 wurden auch Details zum Format von Linda Zervakis und Matthias Opdenhövel genannt. Ein Überblick.

  7. „Bild“ gibt Details zum Programm für TV-Sender bekannt

    Rechtzeitig vor der Bundestagswahl möchte „Bild“ mit einem eigenen TV-Sender starten. Zum Programm war bisher nicht viel bekannt. Bei den Screenforce Days haben Vermarkter Visoon und „Bild“ nun erste Einblicke gegeben.

  8. Drei Farben sind nicht genug: So sieht der neue Markenauftritt von RTL aus

    Die Marke RTL befindet sich mitten in der Transformation: Am 1. Tag der Screenforce Days haben die Verantwortlichen der Mediengruppe nun den neuen Markenauftritt präsentiert. Außerdem gab es Details zu einem Nachrichtenformat, das ab Mitte August in der Primetime laufen wird.

  9. Screenforce Days finden dieses Jahr als virtuelles Live-Event statt

    Der Termin für die Screenforce Days 2021 steht fest: Das Event findet dieses Jahr vom 14. bis 17. Juni als virtuelles Live-Event statt. Damit einher geht ein stark überarbeitetes Konzept der Veranstalter. Sie setzen auf unterschiedliche Set Boxen an einem Standort.

  10. Nächste Absage wegen Corona: Screenforce Days in Köln fallen 2020 aus

    Nun trifft es die nächsten Branchen-Events: Mit den Screenforce Days und dem Deutschen Fernsehpreis fallen wegen Corona zwei weitere Veranstaltungen aus. Sie kommen erst 2021, wie am Freitag bekannt wurde.