1. Fünf Tote bei Schüssen in Newsroom der Capital Gazette: Täter befand sich in Rechtsstreit mit US-Zeitung

    Möglicherweise war es das Ende einer jahrelangen Fehde: Ein Mann stürmt in die Redaktionsräume einer Lokalzeitung und schießt um sich. Reporter suchen unter Schreibtischen Schutz. Doch nicht alle entkommen dem Kugelhagel; fünf Menschen sterben. Der Täter soll mit dem Blatt seit Jahren einen erbitterten Rechtsstreit ausgefochten haben.