1. Zeitungsverleger stellen sich gegen Kampagne „Save The Link“

    Die Zeitungsverleger in Deutschland haben sich gegen die Kampagne „Save The Link“ von Europa-Abgeordneten aus Deutschland gewandt. Die Parlamentarier aus verschiedenen Parteien werfen dem deutschen EU-Kommissar Günther Oettinger vor, seine Pläne für ein europäisches Leistungsrecht bedrohten das Internet und die Freiheit, Inhalte im Netz zu verlinken. „Uns ist schleierhaft, aus welchem Grund diese Behauptungen aufgestellt werden“, erklärte am Dienstag ein BDZV-Sprecher.