1. Heinrich und Heidenreich – der Shitstorm stinkt von beiden Seiten

    An Aufregern und Empörung herrschte diese Woche mal wieder kein Mangel. Da ist der Korruptionsskandal in Österreich, der auch ein Medienskandal ist. Und dann waren da natürlich die Shitstorms gegen die junge Grünen-Politikerin Sarah-Lee Heinrich und Elke Heidenreich. Und WDR-Intendant Tom Buhrow meldete sich in der „Zeit“ zu Wort. Die MEEDIA-Wochenrückblick-Kolumne.

  2. Haben ARD und ZDF ein Antisemitismus-Problem?

    Im Podcast „Die Medien-Woche“ geht es diesmal um das seltsame Medien-Politik-Geflecht in Österreich. Außerdem beackern wir den Fall Sarah-Lee Heinrich und gehen der Frage nach, ob ARD und ZDF ein Antisemitismus-Problem haben.