1. Mediengesellschaft als Mikrokosmos: RTLs Dschungelcamp zwischen Konfrontainment und „nackig machen“

    Reality-TV-Sternchen, ein getrenntes Paar und ein ehemaliger Fußball-Weltmeister: RTL hat die Dschungel-Kandidaten wieder vielversprechend zusammengestellt. In der elften Staffel von „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ (ab Freitag, 21.15 Uhr) könnte das Camp sogar noch ein anderes Bedürfnis befriedigen als Unterhaltung und Voyeurismus. Eine Vorschau auf die anstehende Staffel.

  2. Dschungelcamp 2017 komplett: Bild outet Markus Majowski und Nicole Mieth als letzte Busch-Bewohner

    „Das Dschungelcamp ist voll!“ will die Bild erfahren haben und outet nun auch die letzten Busch-Bewohner: Demnach komplettieren die elfte Staffel von „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“, die am 13. Januar 2017 bei RTL startet, die Schauspieler Markus Majowski und Nicole Mieth.

  3. Dschungelcamp 2017: Bild outet Sarah Joelle Jahnel und Alexander „Honey“ Keen als kommende Busch-Bewohner

    Im Januar 2017 geht „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ bei RTL in die elfte Runde. Nun hat das Dschungelcamp offenbar zwei neue Bewohner zu vermelden: „Adam sucht Eva“-Nackedei Sarah Joelle Jahnel und Alexander „Mister Hessen“ Keen sollen Kandidaten im Trash-TV-Busch sein, wie Bild berichtet.

  4. Bild enthüllt die Nackt-Gagen: Bis zu 80.000 Euro für „Adam sucht Eva“-Promis

    Für die RTL-Show „Adam sucht Eva – Promis im Paradies“ haben die Kandidaten um Sängerin Leo Bartsch oder Dschungel-König Peer Kusmagk zwar ihr letztes Hemd gegeben – aber nicht, ohne dafür ordentlich abzukassieren: Wie Bild berichtet, winken den prominenten Nackedeis bis zu 80.000 Euro Gage für die nackten Tatsachen. Während die „Normalos“ für wesentlich weniger blank ziehen.

  5. „Adam sucht Eva“: Dschungelkönig Kusmagk und Richter „Gnadenlos“ Schill ziehen bei RTL blank

    Bei RTL fallen wieder mal die Hüllen: Die etwas andere Dating-Show „Adam sucht Eva“ geht in die dritte Staffel – jetzt mit einem auf „prominent“ getrimmten Konzept. So werden neben elf „Normalo“-Singles auch sieben Prominente um die Wette (und ohne Hüllen) flirten. Dauer-Nackedei Micaela Schäfer gehört nicht dazu, dafür gibt‘ den von Textilien unverhüllten Blick auf ein skurriles Insel-Völkchen.