1. Rüge für Storymachine

    Der Deutsche Rat für Public Relations spricht eine Rüge gegen die PR-Agentur Storymachine aus, welche die Heinsberg-Studie medial begleitet hatte. Zwei weitere Vorwürfe werden jedoch fallen gelassen.

  2. „Bewusste Täuschung von Journalisten“: Deutscher PR-Rat rügt Ösi-Tourismusverband wegen Pistenraupen-Ente

    Keine Lügenpresse, sondern Lügen-PR: Der Werbe-Fake über eine Pistenraupe, die angeblich versehentlich in das norddeutsche Städtchen Seefeld, statt in den gleichnamigen österreichische Ski-Ort geliefert wurde, sorgte im Herbst für einige Aufregung. Erst wurde die dpa für ihre Falschberichterstattung gescholten. Dann war klar: Eine wahrhafte Berichterstattung war kaum möglich, weil die Journalisten bewusst von der Pressestelle angelogen wurden. Dafür kassierten die Verantwortlichen nun eine Rüge.