1. RTL-Nitro: Das sind die Highlights der kommenden Saison

    RTL Nitro hat sein Programm für die neue TV-Saison vorgestellt. Der Männersender der RTL Mediengruppe bringt jede Menge neue Staffeln beliebter US-Serien – zum Beispiel das Finale von „Breaking Bad“. Aber auch die Abenteurer, Heimwerker und kulinarischen Genießer im Mann kommen nicht zu kurz. MEEDIA fasst die Highlights der kommenden Saison zusammen.

  2. Steffen Wink moderiert "Beef!"

    Mehr nacktes Fleisch im Fernsehen: RTL Nitro bringt „Beef!“

    Mehr TV-Testosteron geht nicht: RTLs Männersender Nitro holt das Fleischliebhaber-Magazin Beef! ins Programm. Die Pilotfolge wird am 16. August im Rahmen des „RTL Nitro Fleischtags“ ausgestrahlt. Moderiert wird das Format von Steffen Wink.

  3. TV-Monat: ARD und ZDF dominieren, zdf_neo und RTL Nitro mit Rekorden

    Das Erste und das ZDF führen gleichauf das TV-Sender-Ranking des Monats Mai an. Mit jeweils 12,0% schlugen sie die private Konkurrenz klar. Auch in den Sendungs-Charts dominieren ARD und ZDF – u.a. mit dem DFB-Pokal-Finale, den Sonntags-Krimis, dem Eurovision Song Contest und weiteren Fußball-Spielen.

  4. TV-Monats-Charts: „Tatort“ schlägt Champions League, DMAX gut wie nie

    Bayern München spielte im April zweimal im Halbfinale der Champions League gegen Real Madrid – und dennoch reichte es nicht für den SIeg in den Monats-Charts. Denn: Der Münster-„Tatort: Der Hammer“ war noch beliebter, lockte 12,87 Mio. Leute. Im Sender-Ranking bleibt vorn alles beim Alten, weiter hinten gab es neue Rekorde für DMAX, RTL Nitro und ProSieben Maxx.

  5. Der TV-Monat: Sat.1 holt besten Marktanteil seit fast einem Jahr

    Der Gewinner des Fernsehmonats März heißt Sat.1. Nach vielen Monaten des schleichenden Marktanteilverfalls gelang es dem Sender mit Quotenhits wie „Die Hebamme“ und „The Voice Kids“, auf die besten Werte seit April 2013 zu klettern. Die Marktführerschaft teilen sich diesmal ARD und ZDF, im jungen Publikum bleibt RTL vorn.