1. Pennywise, der Horror-Clown

    Der King of Horror gegen Bertelsmann

    Mit Zusammenschlüssen hat es Bertelsmann-Chef Thomas Rabe derzeit nicht leicht. Erst hat das Pariser Kartellamt Bedenken gegen die Verschmelzung von M6 und TF1, jetzt behindert Horror-Ikone Stephen King ein ähnliches Vorhaben beim Buchverlag Simon & Schuster.

  2. Thomas Rabe ist CEO der RTL Group

    RTL Group hat keinen Plan B zur Senderfusion in Frankreich

    Das drohende Aus der Mega-Fusion der Sender M6 und TF1 in Frankreich überschattet die Wachstumszahlen der RTL Group im 1. Halbjahr. Der TV-Konzern konnte den Umsatz zwar steigern, doch die Werbemärkte sind rückläufig, vor allem in Deutschland.

  3. RTL senkt Gewinnprognose wegen schwachen Werbemarkts

    Die RTL Group hat wegen des schwächelnden Werbemarkts ihre Gewinnprognose für das laufende Geschäftsjahr gesenkt. Das vergangene Halbjahr war weniger erfolgreich als erwartet. Beim Umsatz vermeldet die Gruppe dennoch einen Rekordwert.

  4. Thomas Rabe ist CEO der RTL Group

    Bertelsmann: Nationaler Medienchampion in Frankreich wackelt

    Die französische Wettbewerbsbehörde Autorité de la Concurrence kommt den Plänen von Bertelsmann- und RTL-Group-CEO Thomas Rabe in die Quere. Rabe wollte im Nachbarland einen „nationalen Medienchampion“ schmieden. Bei der geplanten Fusion von der Groupe TF1 und der RTL-Tochter Groupe M6 melden die Wettbewerbshüter nun „erhebliche Bedenken“ hinsichtlich des Werbemarktes an.

  5. Anna Fleischhauer wird neue Kollegin von RTL-Anchorman Peter Kloeppel

    Der TV-Sender RTL stellt Peter Kloeppel, Anchorman für Haupt-Nachrichtensendung „RTL aktuell“ um 18.45 Uhr, eine neue Kollegin zur Seite. Die RTL-Moderatorin Anna Fleischhauer soll Nachfolgerin von Ulrike von der Groeben werden, die seit 1989 für den Sportteil zuständig ist.

  6. Gruner + Jahr will vor Preisverleihung Stellung zum Namensgeber Henri Nannen beziehen

    Die Nominierten für den diesjährigen Nannen Preis stehen fest. Ob der Journalistenpreis weiter den Namen des „Stern“-Gründers Henri Nannen trägt, bleibt vorerst unklar. Offenbar will das zu RTL gehörende Zeitschriftenhaus hierzu in Kürze Stellung nehmen.

  7. Welche Rolle Gregor Peter Schmitz für die Marke „Stern“ spielen könnte

    Gregor Peter Schmitz, früherer Chefredakteur der „Augsburger Allgemeinen“, wechselt nächste Woche zu RTL Deutschland. Welche Rolle er bei der Sendergruppe spielen soll, ist jedoch weiter ein Geheimnis.

  8. Bertelsmann bleibt mit Logistik und Druckerei weiter in Russland aktiv

    Immer mehr Firmen schließen sich den internationalen Sanktionen gegen Russland an. Sie stellen ihre Geschäfte ein und ziehen sich komplett zurück. Der Medienkonzern Bertelsmann bleibt hingegen mit seiner Dienstleistungstochter Arvato und einer Druckerei weiter in Russland aktiv.

  9. Thomas Rabe ist CEO der RTL Group

    RTL-Chef Thomas Rabe: Bayerns Mediengesetz kein Hemmnis für Investor

    Bayern hat ein neues Mediengesetz verabschiedet, dass eine Übernahme von ProSiebenSat.1 durch den ausländischen Gesellschafter Investor Silvio Berlusconi verhindern soll. RTL Group-Chef Thomas Rabe sieht in der Regulierung kein Hemmnis, falls sich RTL für eine Fusion mit P7S1 entschließen sollte.

  10. Übernimmt Silvio Berlusconi die Macht beim Fernsehriesen P7S1?

    Den italienischen Medienzar Silvio Berlusconi lässt das neue Mediengesetz in Bayern kalt. Er stockt seinen Anteil bei ProSiebenSat.1 unbeirrt weiter auf und nährt damit Spekulationen, den TV-Riesen ganz schlucken zu wollen.