1. Kinocharts: „The Wolf of Wall Street“ schafft das Triple

    Auch an seinem dritten Wochenende bleibt das 3-Stunden-Epos „The Wolf of Wall Street“ der erfolgreichste Film in den deutschen Kinos. Weitere 330.000 Leute sahen den Scorsese-Film, insgesamt nun schon 1,5 Mio. In den USA hielt der Super Bowl die Leute vom Kinogang ab, „Ride Along“ verteidigte die Tabellenspitze.