1. Christiane Hoffmann wird stellvertretende Regierungssprecherin

    Die bisherige „Spiegel“-Redakteurin Christiane Hoffmann wechselt in die Politik und wird stellvertretende Regierungssprecherin. Die Hamburgerin wurde von den Grünen in das Amt berufen. Sie komplettiert das Sprecher-Team um Steffen Hebestreit und Vize Wolfgang Büchner.

  2. SPD holt Madsack-Journalistin: Ulrike Demmer wird Vize-Regierungssprecherin von Merkel

    Die Journalistin Ulrike Demmer wird neue Stellvertreterin von Regierungssprecher Steffen Seibert. Am 13. Juni übernimmt sie zugleich das Amt der stellvertretenden Leiterin des Presse- und Informationsamtes der Bundesregierung. Demmer folgt auf Christiane Wirtz (45), die als Staatssekretärin in das Ministerium von Justizminister Heiko Maas (SPD) wechselt.